Resilient Blue Golf

Widerstandsfähigkeit gegen extreme Situationen

  • Toleranz während Stress-Perioden.
  • Schnellste Regenerierung nach Stress-Perioden.
  • Außerordentliche Trittfestigkeit.
  • Höchste Sommerkrankheitstoleranz.
  • Grün
  • Fairway
  • Abschlag
  • Rough

Seien Sie für Extreme gerüstet! Unser Klima verändert sich weltweit. Extreme Regengüsse, sengende Hitze und knochentrockene Sommer werden zur neuen Norm.
Als Profi für das Grün stehen Sie zunehmend unter Druck. Muss ich bewässern; wie viel muss ich bewässern; ist mein Dünger ausgespült; kann ich überhaupt mähen, wenn es so nass ist?
Kein Stress! Es gibt eine neue Saatgut-Technologie, die diesen Extremen widersteht: Resilient Blue®! Resilient Blue® fängt die Belastungen extremer Stress-Perioden auf und wehrt sich!

Toleranz während Stress-Perioden

Langanhaltende Dürre und Hitze, hoher Krankheitsdruck und langanhaltender niedrige Nährstoffgehalte. Das sind alles Faktoren, die für Ihre Grasnarbe fatale Folgen haben können und die Ihnen Kopfschmerzen bereiten!

Resilient Blue® bleibt, im Gegensatz zu herkömmlichen Wiesenrispen, unter diesen Bedingungen unempfindlich und widersteht verschiedenem Stress-Faktoren. Indem sich Resilient Blue® zum richtigen Zeitpunkt wieder regeneriert, unterstützt es die optimale Rasen-Regeneration. Das macht Resilient Blue® einzigartig!

Quelle: Landlab-Institut Italien, 2017.

 

Schnellste Regenerierung nach Stress-Perioden

Wenn Ihre Grasnarbe unter starker Dürre- und Hitze-Belastung leidet, ist es gut zu wissen, dass Resilient Blue® sich zur Wehr setzt und sich wieder gut präsentiert. Resilient Blue® verträgt Stress überdurchschnittlich gut und regeneriert sich zudem deutlich schneller von extremem Stress.

 

Quelle: Landlab-Institut Italien, September/Oktober 2017.

 

Außerordentliche Trittfestigkeit

Resilient Blue® nutzt unsere unverwüstliche RPR®-Technologie. RPR® - Selbstregenerierendes Deutsches Weidelgras - bildet im Gegensatz zu herkömmlichem Deutschen Weidelgras Ausläufer, die blitzschnell mögliche Schäden reparieren. Herkömmliches, horst-artig wachsendes Deutsches Weidelgras hat diese Eigenschaft nicht. Aufgrund der Ausläufer regeneriert sich RPR® rasant. Außerdem keimt und etabliert sich RPR® sehr schnell. RPR®- und Resilient Blue®-Technologie gehen Hand in Hand und ergänzen sich gegenseitig. Eine sehr widerstandsfähige Kombination also!

 

Höchste Sommerkrankheitstoleranz

Extreme Witterungsbedingungen führen häufig zu Stress und hohem Krankheitsdruck. Durch die Widerstandsfähigkeit von Resilient Blue® ist Ihre Grasnarbe weniger anfällig für Pilzbefall und der Rasen bleibt nicht nur grüner, sondern auch gesünder. Dies gibt die Gewissheit, dass ständig darauf gespielt werden kann. Außerdem spart man dadurch Kosten für Unterhaltung, Reparatur von Schäden und für Pflanzenschutzmittel.

 

Resilient Blue® Golf eignet sich auch hervorragend für eine Neu-Ansaat und verleiht eine wunderbar ausgewogene dichte, widerstandsfähige Grasnarbe. Dort, wo die Resilient Blue®-Technologie verwendet wird, um die Ausfälle zu kompensieren, wird sie sich ausbreiten und ihre Arbeit erledigen! Die Golf-Mischung ist eine sogenannte Low-Input-Mischung und kommt im Vergleich mit Standard-Mischungen mit weniger Nährstoffen und Pflege aus.
Resilient Blue® Golf ist eine Investition in eine langfristige, nachhaltige Lösung!

 

Lesen Sie hier mehr über Resilient Blue®: https://www.barenbrug.de/resilient-blue

Resilient Blue - Grass that fights back
Zusammenstellung
Art
50%
Resilient Blue behandelt mit Yellow Jacket Water Manager
25%
RPR
12,5%
Hartschwingel
12,5%
Rotschwingel
Spezifikationen
Minimale Schnitthöhe
Ab 12 mm
Aufwandmenge Nachsaat
10 - 15g/m2
Saattiefe
5 - 10 mm
Aussaat
20 - 25 g/m2
Verpackung
15 kg
Beständig gegen kurzes Mähen
Höhere Krankheitsresistenz
Benötigt weniger Bewässerung
Benötigt weniger Düngemittel
Benötigt weniger Schnitte
Höhere Trittverträglichkeit im Sommer
Höhere Trittverträglichkeit im Winter
Schnelle Etablierung
Selbstregenerierend
Höhere Narbendichte
Ganzjährig grün
Höhere Ballrollstrecken (Green Speed)
Höhere Salztoleranz
Golf

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Vertrieb
Klicken Sie hier