Bar Fescue

Unverzichtbar für nachhaltig gepflegte Grüns!

  • Tiefschnittverträglich.
  • Dichte Grasnarbe.
  • Hohe Spielintensität im Sommer möglich.
  • Hohe Krankheitstoleranz.
  • Reduzierter Dünger-Bedarf.
  • Hervorragende Trockenheitsresistenz.
  • Weniger Beregnung erforderlich.
  • Grün
  • Fairway
  • Abschlag
  • Rough
Zusammenstellung
Art
60%
Festuca rubra commutata
40%
Festuca rubra litoralis
Spezifikationen
Etablierungsgeschwindigkeit
schnell
Düngerbedarf
niedrig
Wachstumgeschwindigkeit
normal
Saatmenge
30 - 40 gr/m²
Schnitthöhe
ab 4 mm
Verpackung
15 kg
Saattiefe
0,5 - 1,0 cm
Beständig gegen kurzes Mähen
Höhere Krankheitsresistenz
Benötigt weniger Bewässerung
Benötigt weniger Düngemittel
Benötigt weniger Schnitte
Höhere Trittverträglichkeit im Sommer
Höhere Trittverträglichkeit im Winter
Höhere Ballrollstrecken (Green Speed)
Schnelle Etablierung
Selbstregenerierend
Höhere Narbendichte
Ganzjährig grün
Höhere Salztoleranz
Golf

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Vertrieb
Klicken Sie hier