Bar All Bent

Schnelle Grüns und perfekte Winterleistung

  • Tiefschnittverträglich bis 3 mm.
  • Grüns für höhere Ballgeschwindigkeit.
  • Höhere Spielintensität im Winter möglich.
  • Höhere Krankheitsresistenz
  • Grün
  • Fairway
  • Abschlag
  • Rough

Hohe Nutzungsintensität im Winter

Viele Gräser überleben den Winter nicht. Die Spielqualität sinkt drastisch und die Greens werden eigentlich unbespielbar. Bar All Bent hingegen bietet im Winter eine hohe Spielintensität. Es behält seine Farbe relativ gut und die Spielqualität ist genauso hoch wie im Sommer. Es ist nicht möglich, dieselbe Farbe wie im Sommer zu halten, aber ein anderer großartiger Vorteil von Bar All Bent ist, dass es nach dem Winter sehr schnell wieder grün wird. Das STRI-Diagramm zeigt, dass die optischen Eigenschaften der in Bar All Bent enthaltenen verschiedenen Sorten höher sind als die des durchschnittlichen Roten Straußgrases. Der Winter-Farbaspekt zeigt sich auch im anderen Diagramm, in dem Bar All Bent 6,8 Punkte erzielt, während das durchschnittliche Rote Straußgras 6 Punkte erreicht.

 

 

Tiefschnittverträglichkeit

Bar All Bent besteht aus 100 % Rotem Straußgras (Agrostis capillaris). Es enthält mindestens zwei unterschiedliche Sorten, die in Kombination die guten Resultate garantieren. Eines dieser guten Resultate ist, dass Bar All Bent eine gute Tiefschnittverträglichkeit aufweist. Es kann auf 3 bis 4 mm geschnitten werden.

 

 

Greens mit hoher Ballrolldistanz (BRD)

Da Bar All Bent derart kurz geschnitten werden kann, schafft es gepflegte, gleichmäßige Greens, die eine hohe Spielqualität und gute Ballrolldistanzen ermöglichen. Ballrolldistanzen lassen sich mithilfe eines sogenannten Stimpmeters einfach und präzise messen. Das STRI-Diagramm zeigt ein deutlich höheres Green-Speed auf Bar All Bent Greens als auf durchschnittlichem Rotem Straußgras.

 

 

Dichte Grasnarbe

Die wichtigste Anforderung, die jedes Green erfüllen muss, ist eine sehr dichte Grasnarbe. Und genau diese schafft das Rote Straußgras (Agrostis capillaris) mit seinen kurzen Rhizomen. Diese dichten Grasnarben garantieren hohe Ballrolldistanzen. Das Green bleibt auch bei sehr kurzem Schnitt dicht. Mit Bar All Bent gesäte Greens fühlen sich wie die edelsten Billardtücher an. Von STRI durchgeführte Untersuchungen haben außerdem gezeigt, dass die Bar All Bent Graspflanzen feinere Blätter haben als durchschnittliches Rotes Straußgras, wie aus dem Diagramm klar ersichtlich ist.

 

Zusammenstellung
Art
100%
Agrostis capillaris (mindestens 2 Sorten)
Spezifikationen
Etablierungsgeschwindigkeit
normal
Düngerbedarf
normal
Wachstumgeschwindigkeit
normal
Saatmenge
6 - 8 gr/m²
Schnitthöhe
ab 3 mm
Verpackung
15 kg
Saattiefe
0,4 - 0,6 cm
Höhere Ballrollstrecken (Green Speed)
Höhere Trittverträglichkeit im Sommer
Höhere Trittverträglichkeit im Winter
Höhere Krankheitsresistenz
Höhere Narbendichte
Ganzjährig grün
Höhere Salztoleranz
Schnelle Etablierung
Selbstregenerierend
Benötigt weniger Pflanzenschutz
Benötigt weniger Düngemittel
Benötigt weniger Bewässerung
Benötigt weniger Schnitte
Ihre Reaktion
Ihren Namen
E-Mailadresse
Anmerkungen
Bitte, lassen Sie dieses Feld leer.
Golf

Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend. 

Vertrieb
Klicken Sie hier