Grass & Innovation

Barenbrug ist auf die Entwicklung von Lösungen für Anwender spezialisiert. So wurde vor einigen Jahren SOS eingeführt, eine Grasmischung, die bei extrem niedrigen Bodentemperaturen gesät werden kann. Damit können Sportvereine ihre Spielfelder das ganze Jahr über in gutem Zustand halten. Für Pferdehalter hat Barenbrug Horse Master entwickelt. Eine Grasmischung mit gesundem Gras für Pferde, das auch einer hohen Trittbelastung standhält. Der Markteinführung von Horse Master gingen viele Jahre der Forschung und umfassender Tests in der Praxis voran.

Neue Grassorte

Die Entwicklung einer neuen Grassorte ist ein langwieriges Unterfangen. Barenbrug betreibt ein intensives Forschungs- & Entwicklungsprogramm, in dem die Eigenschaften von Sorten katalogisiert werden und untersucht wird, was die optimale Mischungszusammensetzung für die unterschiedlichsten Bedingungen ist.

Das Züchtungsprogramm beginnt mit der Schaffung von genetischer Variation. Jedes Jahr beurteilen die Forschungsmitarbeiter von Barenbrug viele tausende Pflanzen auf verschiedene Eigenschaften wie Winterhärte, Krankheitsresistenz, Trockenheitsanfälligkeit etc. In speziellen Klimakammern werden bestimmte Krankheiten nachgeahmt, um die Pflanzen auf ihre Resistenz gegen diese Krankheiten zu prüfen. Von den Pflanzen, die die strengen Tests überstehen, werden

im kleinen Maßstab Samen geerntet.

 

Diese Samen werden für umfangreiche Versuche auf diversen Versuchsfeldern von Barenbrug verwendet. Diese Versuche dauern drei Jahre und erfolgen in immer größerem Maßstab. Scheint eine Sorte am Ende des Versuchszyklus für die Praxis geeignet zu sein, wird sie zur offiziellen Prüfung durch die nationalen Sortenlisten in ganz Europa angemeldet. Diese Stellen untersuchen die Sorten weitere drei Jahre und nach einem Vergleich mit dem bestehenden Sortiment wird eine neue Sorte bei einem positiven Ergebnis in die Sortenliste aufgenommen. Seit dem Zeitpunkt der ersten Kreuzung sind dann bereits fünfzehn Jahre vergangen.

Sorten in Horse Master

Alle Grassorten in Horse Master sind in eine Sortenliste aufgenommen. Dies bietet dem Anwender von Horse Master eine Qualitätsgarantie. Zunächst wurden die Sorten einzeln auf die spezifischen Eigenschaften für die Nutzung durch Pferde beurteilt. Die Gräser liefern die Energie und die Struktur, die ein Pferd benötigt. Zudem hat Horse Master einen tief liegenden Vegetationspunkt, also die Stelle, an der die Graspflanze wieder nach Verbiss und Schnitt nachwächst, und eine tiefe Bewurzelung für eine robuste Pferdeweide.

 

Innovativ

Herkömmlicherweise sind die meisten Grasmischungen für die Nutzung durch Kühe zusammengestellt. Kühe stellen jedoch ganz andere Anforderungen an eine Weide als Pferde. Gras für Kühe enthält viel Energie und Zucker. Dies ist ungesund für Pferde. Pferde benötigen strukturreiches Grundfutter. Horse Master ist eine innovative Grasmischung, die Grundfutter liefert, das ausgezeichnet zur Ration für Pferde passt. Zudem sind die Sorten in Horse Master extrem robust, wodurch die Grasnarbe dem Bewegungsdrang der Pferde auf der Weide gut standhält.

 

Dauerhaft

Horse Master ist aufgrund des massiven unterirdischen Netzes an langen Wurzeln eine dauerhafte Grasmischung. Die langen Wurzeln versorgen die Graspflanzen mit Wasser und Mineralstoffen tief aus dem Boden. Eine Horse Master-Weide muss auch in trockenen Zeiten nicht so bald beregnet werden. Bei richtiger Bewirtschaftung hat eine Horse Master-Weide eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren.

Wo zu kaufen

Wollen Sie das beste Gras für Ihr Pferd oder Pony? Klicken Sie hier für weitere Informationen und vertrieb. 

zurück