Mow Saver

Niedrig wachsendes Gras mit schneller Etablierung

  • Reduzierter Schnittbedarf
  • Weniger Schnittgut bedeutet weniger Entsorgung
  • Schnelle Etablierung
  • Ideal für Roboter-Rasenmäher
  • LMT - Less Mowing Technology
  • Green Earth-Label
  • Zierrasen
  • Spielrasen
  • Sportrasen
  • Parks

Reduzierter Schnittbedarf

Ein schöner grüner Rasen in einem Park, einem öffentlichen Garten oder an Straßenrändern ist das Aushängeschild einer Landschaft. Hinter dem frischgrünen Anblick eines perfekten Rasens steckt jedoch viel Arbeit. Arbeit, die durch Barenbrugs neues revolutionäres Konzept, das speziell für den Einsatz auf öffentlichen Grünflächen entwickelt wurde, stark reduziert werden kann. Mit Mow Saver lässt Barenbrug kein Gras mehr darüber wachsen - eine geringere Schnitthäufigkeit ist die Zukunft!

 

 

Es scheint utopisch zu sein, dass die Besitzer öffentlicher Grünflächen und ihre Grünflächenmanager die Pflege ihrer Rasen einschränken. Dies ist ab jetzt jedoch möglich. Mow Saver ist ein niedrig wachsendes Gras mit einer schnellen Etablierung. Dies bedeutet automatisch weniger Biomasse (Schnittgut), so dass bis zu 35 % weniger oft gemäht werden muss. Eine geringere Schnitthäufigkeit hat sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile. Es werden Arbeitsstunden, Brennstoff und Kosten für die Entsorgung von Schnittgut eingespart. Mow Saver weist nicht nur unter klimatisch ungünstigeren Bedingungen, sondern auch in den Wachstumsmonaten ein geringes Wachstum auf. Messungen auf den Versuchsfeldern von Barenbrug haben gezeigt, dass Mow Saver-Gras 14 Tage nach dem Schnitt 30 % kürzer ist als Standardgras. Während bei einer Standardmischung im Verlaufe der Vegetationsperiode mindestens 20 Mal gemäht werden muss, reichen bei Mow Saver etwa dreizehn Schnittvorgänge aus.

 

 

Weniger Schnittgut bedeutet weniger Entsorgung

Weniger Schnitte von langsam wachsendem Gras wirkt sich auch direkt auf das produzierte Schnittgutvolumen aus. Praxisversuche von Barenbrug haben gezeigt, dass Mow Saver als Rasen- oder Parkgras im Vergleich zu einer Standardmischung jährlich 50 % weniger Blattmasse produziert. Was nicht produziert wird, muss auch nicht entsorgt werden! Da der Bedarf wöchentlich zu mähen ebenfalls entfällt, können Sie mit 65 % des üblichen Schnittbedarfs (eine Reduzierung von 35 %) auskommen 

 

Die Einsparungen auf einen Blick

 

Schnelle Etablierung

Mow Saver etabliert sich schnell, hat aber im Vergleich zu anderen Gräsern die besondere Eigenschaft, dass es nach der Etablierung kurz bleibt, während alle anderen Gräser weiter wachsen und eine hohe Wuchshöhe erreichen. Dank der schnellen Keimung und Etablierung bildet Mow Saver nach dem Einsäen schnell einen dichten grünen Rasen. So ein glatter dichter „Teppich" ist nicht nur eine Augenweide, er sorgt auch dafür, dass Unkräuter keine Chance haben. Der Rasen ist sauber, so dass keine Herbizide gegen Unkraut eingesetzt werden müssen.

  

Ideal für Roboter-Rasenmäher

Roboter-Rasenmäher haben den Vorteil, dass beim kontinuierlichen Schnitt des Rasens winzige Grasspitzen abgeschnitten und gleichzeitig gemulcht werden. Spitzenproduktionen von Schnittgut und Entsorgung gehören der Vergangenheit an.

 

LMT - Less Mowing-Technologie

In langjährigen und an verschiedenen Standorten durchgeführten Versuchen ist es den Züchtern von Barenbrug gelungen, neue starke Sorten zu entwickeln, die unter nicht optimalen Bedingungen in der Lage sind, Feuchtigkeit und Mineralstoffe aus dem Boden aufzunehmen. Da sich diese Sorten auch durch ein niedriges Wachstum und die Bildung einer attraktiven Narbe auszeichnen, sind sie perfekt für das, was Barenbrug als ‚Low Mowing-Technologie (LTM)‘ bezeichnet.

 

Weitere Informationen zur Less Mowing-Technologie finden Sie unter www.barenbrug.de/lmt

 

Green Earth-Label

Barenbrug will nicht nur Pionier auf dem Gebiet der Verbesserung von Gräsern sein, Barenbrug möchte mit seinen Entwicklungen auch einen Beitrag zu einem gesunden Planeten leisten, auf dem auch zukünftige Generationen sich erholen und Sport treiben können. Um diesem Gestalt zu geben, wurde das Gütezeichen Green Earth geschaffen. Dieses Gütezeichen unterstützt Manager von öffentlichen Grünflächen bei der Bewerkstelligung eines nachhaltigen Grünflächenmanagements, bei dem weniger Wasser, Dünger und Pestizide eingesetzt und die Schnitthäufigkeit reduziert wird. Da Mow Saver all diese Anforderungen erfüllt, wurde dieser einzigartigen Mischung das Green Earth-Label verliehen.

 

Weitere Informationen über Green Earth finden Sie unter www.barenbrug.de/greenearth

 

Zusammenstellung
Art
100%
LMT rassen (Less Mowing Technology)
Spezifikationen
Mowing height:
from 10 mm
Packaging:
15 kg
Hoher Zierwert
Geeignet für Spielrasen
Geeignet für Sportrasen
Geeignet für Parks
Höhere Trittverträglichkeit
Trockenheitstoleranz
Schnelle Etablierung
Sonne und Schatten
Feinblättrig
Low maintenance
Benötigt weniger Bewässerung
Benötigt weniger Düngemittel
Benötigt weniger Pflanzenschutz
Benötigt weniger Schnitte
Ihre Reaktion
Ihren Namen
E-Mailadresse
Anmerkungen
Bitte, lassen Sie dieses Feld leer.
Vertrieb
Klicken Sie hier