Barvicos

Schnelle Bodenbedeckung und hohe Produktion

  • Sommerwicke
  • Schnelle Bodenbedeckung
  • Hochproduktive und proteinreiche Futtersorte 
  • Kann im Frühjahr und Herbst ausgesät werden
  • Diese Wicke kann entweder als Monokultur oder als Teil einer Mischung mit anderen Arten wie Kleesorten und/oder einjährigen Gräsern ausgesät werden
  • Gute Resistenz gegen kältere Temperaturen
  • Gute Krankheitsresistenz

    Die Sorte Barvicos kann im Frühjahr und Herbst ausgesät werden. Diese Wicke kann entweder als Monokultur oder als Teil einer Mischung mit anderen Arten wie Kleesorten und/oder einjährigen Gräsern ausgesät werden. Barvicos weist eine gute Resistenz gegen kältere Temperaturen auf. Auf bewässerten Flächen und Böden mit ausreichender Feuchtigkeit kann sie hohe Ernteerträge erzielen. Barvicos verfügt über eine gute Krankheitsresistenz. Sie kann als Schnitt- oder als einjährige Kultur genutzt werden. 

     

    Fakten: 

    Jährliche Produktion: 15.000 kg/ha TM

    Rohprotein: 20-22 % (Beginn Samenbildung)

    UFL: 0,86 g/kg TM DGS: 70 % von MS 

     

    Aussaatempfehlungen:

    Optimale Tiefe: 2- 3 cm.

    Datum: von September bis November oder von Februar bis April.

     

    Die Forschungsergebnisse wurden auf unseren Versuchsfeldern unter optimalen Wachstumsbedingungen erzielt. Diese Daten können je nach Klima, Standort und Betriebsweise variieren.

     

     

    Spezifikationen
    Art
    Sommerwicken
    Where to buy
    our grass seeds
    Buying Seeds