GreenStar Süd

Nachsaat von Dauergrünland bei intensiver Nutzung mit Kleeanteil

  • Schneller Lückenschluss
  • Hohe Rostresistenz
  • Bildet eine dichte Narbe
  • Enthält Sorten mit guter Persistenz
  • Hohe Schmackhaftigkeit und hoher Futterwert
  • Nachsaat
  • Mähnutzung
  • Beweidung

Einsatzempfehlung

  • Aussaatmenge Nachsaat: 20–25 kg/ha

  • Aussaatmenge Neuansaat: 40–45 kg/ha

  • Aussaattermin im Frühling: vor dem Vegetationsbeginn
  • Aussaattermin im Herbst: bis 15. September

 

Beschreibung

Erneuert die Grasnarbe und sichert Ertrag und Futterqualität.

 

Bodenansprüche

Frisches, nährstoff reiches Grünland mit guter Wasserversorgung.

 

Merkmale

Schneller Lückenschluss, dichte Narbe, hohe Schmackhaftigkeit, hohe Rostresistenz, höchste Futterwerte.

Zusammenstellung
Art
 
Tetraploidem Deutschen Weidelgras und Weißklee mischung
Spezifikationen
Aussaatmenge Nachsaat
20 - 25 kg/ha
Aussaatmenge Neuansaat
40 - 45 kg/ha
Das GreenStar Programm

In zusammenarbeit mit der H. Wilhelm Schaumann GmbH hat Barenbrug das GreenStar Grassamen Programm entwickelt. GreenStar bringt die Landwirte hochwertiges Grünland, mit unschlagbarem Mehrwert.

Vertrieb
Schaumann