GreenStar Alfa B

Luzernesorte mit ausgezeichneter Nematodenresistenz

Vorteile durch den Produkteinsatz

  • Sehr viel Blattanteil
  • Überdurchschnittliche Winterhärte
  • Hoher Trockenmasseertrag
  • Schmackhaftes Futtermittel mit besonders guter Verdaulichkeit
  • Yellow Jacket Nitrogenerator Technologie
  • Überjährig
  • Mehrjährig

Yellow Jacket Nitrogenerator Technologie

Ummantelung des Saatgutes bietet einige Vorteile: schwereres Saatgut erleichtert die Saatgutverteilung, besserer Bodenkontakt, Saatgutmantel zieht Feuchtigkeit besser aus dem Boden an den Keimling, Kalk im Saatgutmantel erhöht den pH-Wert, Nährstoffe und Spurenelemente aus dem Saatgutmantel stehen sofort zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zum Yellow Jacket Nitrogenerator.

 

Einsatzempfehlung

  • Aussaatmenge: 25-30 kg/ha
  • Aussaattermin: Mitte März bis Ende April; Sommeransaaten bis Anfang August

 

Beschreibung

Gesunde, ertragreiche, ausdauernde und mit Knöllchenbakterien beimpfte Luzernesorte

 

Bodenansprüche

Tiefwurzelbarer Boden ohne Verdichtungen und Staunässe, Boden pH >6,0 mind. 4 Jahre Nutzungsruhe.

 

Merkmale

Hoher Proteinertrag, beste Nematodenresistenz, überdurchschnittliche Winterfestigkeit, bessere Jugendentwicklung und höhere Erstschnitterträge.

Zusammenstellung
Sorte
Art
100 %
Alpha
Luzerne
Spezifikationen
Aussaatmenge
25 - 30 kg/ha
Das GreenStar Programm

In zusammenarbeit mit der H. Wilhelm Schaumann GmbH hat Barenbrug das GreenStar Grassamen Programm entwickelt. GreenStar bringt die Landwirte hochwertiges Grünland, mit unschlagbarem Mehrwert.

Vertrieb
Schaumann