Bardine

Sichere und zuverlässige Leistungen

  • Dormanzklasse: 5,0
  • Ausgezeichnete Leistung in kontinentalen Regionen
  • Pflanzeneigenschaften garantieren eine maximale Futterqualität
  • Eine gesunde Kulturpflanze
  • Offiziell gelistet in: Frankreich, Rumänien
  • Garantierte Spitzenerträge mit Yellow Jacket - Rhizobien-Beschichtung

    Ausgezeichnete Leistung in kontinentalen Regionen

    Bardine wurde nach umfangreichen Tests in kontinentalen Regionen wie Polen, Rumänien und Russland entwickelt. Dieser Hintergrund erklärt die ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit dieser Sorte an raue Bedingungen mit trockenen Sommern und kalten Wintern. In Bezug auf Ertrag und Ausdauer zeigt sich eine deutliche Verbesserung verglichen zu den auf dem Markt gängigen Sorten, wie die folgende Tabelle zeigt.

     

     

    Pflanzeneigenschaften garantieren maximale Futterqualität

    Pflanzen aus Bardine zeichnen sich durch eine Vielzahl an extrem großen Blättern aus, die sehr gut an den Stängeln und Scheinstämmen befestigt sind. In der Praxis ergibt sich daraus ein höheres Blatt-Stamm-Verhältnis, was zu mehr Protein führt. Während des Hydratationsprozesses nach dem Schnitt fallen die Blätter nicht leicht ab, sodass mehr Blattmaterial in die Silage gelangt. Aus diesem Grund weist Bardine eine bessere Futterqualität auf (Quelle: CTPS, Frankreich, 2014).   

     

    Gesunde Kulturpflanze

    Wie alle neuen Genetiken aus dem Luzernenzuchtprogramm von Barenbrug hat auch diese Sorte eine hervorragende Krankheits- (wie Verticillium-Welke) und Schädlingsresistenz (Nematoden). Zudem hat Bardine eine sehr gute Winterhärte und Standfestigkeit bewiesen, wodurch eine gesunde, leicht handhabbare Kulturpflanze entsteht, die die Landwirte nicht enttäuschen wird.  

     

    Garantierte Spitzenerträge mit Yellow Jacket - Rhizobien-Beschichtung

    Die Yellow Jacket - Rhizobien-Beschichtung ist Barenbrugs verbesserte Saatgutbeschichtung für Alfalfa. Durch den Einsatz neuer Technologie wird eine hohe Anzahl an wirksamen Rhizobien in eine schützende Polymermatrix eingebettet. Zusammen mit einem Nährstoffbooster, der alle essentiellen Mineralstoffe und Spurenelemente enthält, wurde dieses Produkt zur Verbesserung der Etablierung und zur Erhöhung der Futtermittelproduktion entwickelt.

     

    Gründe für die Verwendung von Yellow Jacket:

    • verbesserte Etablierung unter schwierigen Bedingungen
    • bessere Nutzung von im Boden verfügbarem Wasser und Feuchte
    • erhöhte Krankheitsresistenz
    • verbesserte Stickstofffixierung
    • erhöhte Futter- und Proteinerträge

     

    Für weitere Informationen zu Yellow Jack verbesserte Saatgutbeschichtung hier klicken.

    Spezifikationen
    Art
    Medicago Sativa
    Dormanzklasse
    5.0
    Aussaatmenge
    25 -30 kg/ha
    Verpackung
    25 kg Säcke
    Yellow Jacket
    Erhältlich
    Lucerne

    Luzerne (oder Alfalfa) ist eine Pflanze mit tiefer Bewurzelung, die sich hervorragend für den Anbau in trockenen Gebieten eignet. Tierhalter nutzen Luzerne hauptsächlich für die Produktion von eiweißreichem Heu und eiweißreicher Silage oder als Direktfutter für Rinder. Ein weiterer Anwendungsbereich...

    Where to buy
    our grass seeds
    Buying Seeds