NutriFibre 4x besser

NutriFibre ist eine Grasart mit einem starken, großen Wurzelsystem und nahrhaften, proteinreichen Blättern. Dadurch schneidet NutriFibre in vier Punkten besser ab als die Gräser, die üblicherweise von Milchviehhaltern angebaut werden.

NutriFibre ist ein:

 

HochertragsGras da NutriFibre einen höheren (Protein)ertrag erzielt

TrockentoleranzGras da NutriFibre lange Wurzeln bildet

NährstoffeffizienzGras, da NutriFibre Nährstoffen aus tieferen Bodenschichten nutzen kann

StrukturGras, da NutriFibre strukturreiches Gras bildet.

 

Grasmischungen mit NutriFibre liefern ein optimales Grundfutter für den modernen Milchviehhalter. Die NutriFibre-Technologie bietet den Milchviehhaltern für verschiedene Bedingungen die optimale Lösung für ihr Betriebsmanagement. In Europa hat sich schon eine große Anzahl von Milchviehhaltern für NutriFibre entschieden. Sie füttern ihren Kühen dieses Gras zu ihrer vollsten Zufriedenheit.

 

Die neue Grastechnologie

NutriFibre ist die neue Grastechnologie für Grassilage. Die Grundlage von NutriFibre ist sanftblättriger Rohrschwingel und stammt aus dem internationalen Zuchtprogramm der Royal Barenbrug Group, „Gras für hochproduktives Milchvieh.” Die NutriFibre-Technologie kombiniert Mineralstoffeffizienz, eine hohe Proteinproduktion, verdauliche, strukturreiche Zellwände und Bewurzelungsstärke. Die gegenseitige Wechselwirkung verstärkt diese individuellen Eigenschaften, so dass eine qualitativ sehr hochwertige Grassilage entsteht. Somit ist diese spezifische Kombination noch leistungsstärker als die Summe der einzelnen Eigenschaften. Die neue Grastechnologie auf der Grundlage des sanftblättrigen Rohrschwingels wurde ausführlich unter sehr unterschiedlichen Bedingungen, Bodenarten und Situationen mit verschiedenem Betriebsmanagement getestet.

 

zurück