Komfort und Sicherheit

Luzernensaatgut mit einem Yellow JacketRhizobienmantel bietet Komfort und Sicherheit. Ihre Grundfutterproduktion verläuft problemlos.

Komfort und Sicherheit

Arbeitskomfort

Das Saatgut mit einem Yellow Jacket-Rhizobienmantel ist ein gebrauchsfertiges Produkt. Das erspart Ihnen viel Arbeit. Die Verteilung der Rhizobienbakterien über das Saatgut ist in der Beschichtung außerdem viel regelmäßiger als wenn die Bakterien von Hand zugemischt werden.


Längere Langerung

Die Yellow Jacket Rhizobienbakterien können ausgezeichnet in der Beschichtung überleben. Dies ermöglicht eine längere Lagerung, so dass das Saatgut auch noch in einer späteren Säperiode verwendet werden kann.


Bessere Etablierung

Beschichtetes Saatgut ist schwerer als unbeschichtetes. Nach der Aussaat ist daher der Bodenkontakt besser. Die Saatgutbeschichtung zieht außerdem Feuchtigkeit an und hält diese, so dass eine bessere Etablierung als bei unbeschichtetem Saatgut erfolgt.


Ernährung und Säuregehalt

Der Yellow Jacket-Rhizobienmantel enthält essentielle Nährstoffe und Spurenelemente, die die Keimlinge ernähren und die Aktivität der Rhizobienbakterien stimulieren. Das Kalciumcarbonat (CaCO3) aus der Beschichtung erhält den pH-Wert rund um die Wurzeln aufrecht.


Hoher Ertrag

Verschiedene Versuche von Barenbrug Research haben gezeigt, dass der Ertrag von Luzernensaatgut mit einem Yellow Jacket-Rhizobienmantel für mehrere Jahre höher ist als der Ertrag von unbeschichtetem Saatgut. Dies führt zu einer höheren Grundfutterproduktion und letztendlich zu mehr Milch pro Hektar.

Etablierung und Trockenmasseertrag

A trial at Barenbrug Research in the Netherlands demonstrated the benefits of Yellow Jacket coated seed in terms of establishment, ground cover and especially forage yield at the start. 

 

 

 

 

 

 

 

 

YellowYacket broschüre

Alle Vorteile von YellowYacket in einer Broschüre.

zurück